Auf Hohenburg haben wir das Sturmtief “Sabine” vorläufig schadlos überstanden. Etwas heftiger hat es eine unserer Erzbischöflichen Schwester-Schulen erwischt: Am Münchner Maria-Ward-Gymnasium stürzte ein Baum im Zugangsbereich der Schule um und beschädigte das Dach eines Nebengebäudes schwer. Zu Schaden kam niemand. Der Schulbetrieb war ausgesetzt.

(tg)

 

Weitere Meldungen