Liebe Eltern,

nachdem beschlossen wurde, die bayerischen Schulen bis nach den Osterferien zu schließen, möchten wir Ihnen ein paar verbindliche Hinweise zu den geltenden Regelungen geben. Die staatlichen Regelungen gelten bis auf Widerruf auch für kirchliche Schulen.

  1. Für die Schülerinnen handelt es sich nicht um zusätzliche „Ferien“. Sie werden von uns täglich über Mebis mit Material (weitgehend lt. Stundenplan) versorgt.
  2. Es besteht für Schülerinnen und Eltern ein staatlich geregeltes Betretungsverbot für die Schulen. Ausnahmen gelten ausschließlich für Kinder der 5. und 6. Jahrgangsstufen, deren beide Elternteile (oder der alleinerziehende Elternteil) sog. „systemrelevante Berufe“ (ärztliches bzw. medizinisches Personal, Feuerwehr, Polizei etc.) haben und keine andere Betreuungsmöglichkeit besteht. Diese Kinder werden von uns während der regulären Unterrichtszeit (8:00-12:50 Uhr) in der Schule betreut. Um die Betreuung sicherzustellen, müssen Sie uns vorab unter corona@sanktursula.net informieren, dass Ihr Kind betreut werden soll. Bitte benutzen Sie für alle anderen Fragen und Mitteilungen die sonst üblichen Wege (gymnasium@st-ursula.net; Elternportal, Telefon etc.).
    Zur Verdeutlichung: Es ist den Schulen explizit verboten, Kinder zu betreuen, deren Eltern nicht die o.g. Voraussetzungen erfüllen.
  3. Eltern, die die o.g. Voraussetzungen erfüllen und deren Kinder (nur 5. und 6. Jahrgangsstufe) das Tagesheim besuchen informieren uns bitte ebenfalls unter corona@sanktursula.net wenn sie eine Betreuung benötigen.
  4. Bitte rufen Sie regelmäßig das Elternportal ab, damit Sie rasch über Neuerungen informiert werden können.
  5. Die getroffenen Maßnahmen – insbesondere die Einschränkung sozialer Kontakte – erfordern von uns allen ein z.T. erhebliches Maß an Einschränkungen und Anstrengungen, die wir nur gemeinsam meistern werden. Wir wünschen der gesamten Schulfamilie das dafür notwendige Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Beck, OStD i.K.
Schulleiter

Weitere Meldungen