Sehr geehrte Eltern, 

die Religionslehrkräfte möchten Ihnen den Misereor-Fastenkalender als Begleiter für die kommende österliche Bußzeit anbieten. Der Kalender versteht sich als Impulsgeber für Ihre Fastenzeit 2022. 


In der Fastenzeit halten wir inne, reduzieren das Tempo und schlagen bewusst den bewegten und bewegenden Pfad zum Osterfest ein. Für diese ganz besondere Zeit im Jahr bietet der MISEREOR-Fastenkalender Ihnen eine Fülle an Ideen, Anregungen, Informationen und Impulsen. Er lädt Sie ein: 

  • Auf eine Reise nach innen, zum Reflektieren, zu Meditation und Gebet.
  • Auf einen aktiven Pfad zu einer gleichberechtigten und nachhaltigen Zukunft für alle, mit Tipps und Anregungen, wie jeder Einzelne von uns zur Bewahrung der Schöpfung beitragen kann.
  • Lassen Sie sich ein auf eine anregende und informative Reise um die Welt und das Abenteuer aktiver, gelebter Nächstenliebe, mit konkreten Tipps und praktischen Impulsen, wie, wo und wem Sie helfen können.

Der Kalender bezieht sich auf die Zeitspanne von Aschermittwoch bis Ostermontag und ist für die ganze Familie zur Inspiration und Information gedacht.

Wir empfehlen diesen Kalender sehr und bieten ihn ab sofort zum Selbstkostenpreis von 2,10 € zum Verkauf an – solange der Vorrat reicht.

Da der Aschermittwoch (2. März) in den Ferien liegt, ist es sinnvoll, wenn sich Ihre Tochter den Kalender noch vorher, also bis zum „ruaßigen Freitag“ (25. Februar), bei ihrer Religionslehrkraft besorgen würde.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Altmiks

Weitere Meldungen