Das Redaktionsteam der Schülerzeitung hat eine neue Nummer vorgelegt. Die Ausgabe besticht vor allem durch ein völlig überarbeitetes, modernes Layout.

Zu lesen gibt es beispielsweise ein großes Interview mit Maria Seifert-Hammermeister, die unsere Schule zum Halbjahr verlässt. Darin verrät sie unter anderem, inwiefern sich Hohenburg in den letzten 30 Jahren verändert hat – und welche der alten Schwestern sie “knuffig” fand.

Außerdem wird bereits Frau Seiferts Nachfolgerin vorgestellt: Sabine Mederle. Sie verrät unter anderem, was ihr an Frau Schnabelstedt gefällt und warum sie nach Hohenburg kam.

Weitere Meldungen